Mittwoch, 19. Juni 2013

PFLANZENFAERBEN ....




die letzten beiden tage kam der eine und andere wollstrang in den färbetopf, dieses mal sogar auch etwas "spinnfutter".....






gefärbt habe ich mit:
v.li.n.re.

- ruprechtskraut (1kg)
- cochenille (50gr.)
- krapp (100gr.)

sockenwolle, merino-seide kammzug und 100%seide-kammzug



Kommentare:

  1. Tolles Bild.... so viel Farbe vor dem Grün ;-)
    Da lacht das Auge
    LG aus Grenchen

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich toll! was für eine Arbeit! :D
    Bei solchen Bilder möchte ich am liebsten vorbeispazieren und was wegschnappen :DDD

    Liebi Grüess
    Sidi

    AntwortenLöschen
  3. OOOOHHHH das sieht ja gut aus !! Auch im Färberaussch wie ich sehr ;-) Sag mal Rupprechtskraut das kannte ich noch nicht danke für die Anregung. Ist das Linkeste nehme ich an. herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Mich beeindrucken nicht nur die Farben und die Arbeit die damit verbunden ist...nein..auch die vielen Strangen. !!!
    bis daaas alles verstrickt ist ! oder hast du anderweitig noch Abnehmer ?
    Grüessli Soenae

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für tolle Farben! Da hat sich die viele Arbeit ja gelohnt.
    LG
    Constance

    AntwortenLöschen