Mittwoch, 5. Juni 2013

WOOLY WEDNESDAY UND COMPUTERPROBLEME ....




es gäbe so viel zu zeigen, ich bin momentan am färben, spinnen und filzen..... voller tatendrang!

weil mein altes mac book kaum noch dateien hochladen mag..... es dauert ewig, ist mir die bloggerei etwas verleidet. mir fehlt die zeit um so lange am computer zu sitzen. 
seit ich die photos nicht mehr direkt hier hochladen kann, sondern den umweg über picasa machen muss braucht das einfach unheimlich zeit.
deshalb bin ich etwas schreibfaul geworden, denn posts ohne bilder..... hmmm, das geht nicht!

auf ravelry ist aber das meiste in meinen projekten und my handspun abgebildet und dokumentiert, wer möchte, kann sich mein gewerkel dort ansehen..... unter filztraum findet ihr mich : )

ins forum der wupperspinner kann ich leider nicht mehr einloggen.... sorry, liebe kolleginnen! wir haben versucht, meinen computer von unnötigem zu leeren um vielleicht wieder etwas an tempo zu gewinnen, dabei ist so einiges an wichtigem verloren gegangen, auch das login vom forum..... 
dabei hätte ich so dies und das für den spin along zu zeigen. viele von euch sind jedoch auch auf ravelry und sehen dort meine gesponnenen garne.


nun aber noch etwas aus der spinnwerkstatt....
für und mit meinen spinnkurs-teilnehmerinnen habe ich rolaghs gekardet und gerollt.






 abrollen mit den chinesischen essstäbchen hat sich bewährt.... genau wie das sehr dünne wolle auflegen (siehe bild oben)






rolaghs ausspinnen geht sehr schnell, in meinen augen eine nicht nur schöne wollvorbereitung, sondern auch eine sinnvolle.


momentan hab ich angorafasern auf dem rad..... ein traum zum spinnen, sooooo zart! 

bis zum nächsten mal... ich wünsche allen viele schöne stunden am spinnrad... nun ja endlich auch draussen an der sonne!




Kommentare: