Dienstag, 30. Oktober 2012

WEISSE SEIDE ...





lieben dank für all eure empfehlungen... es war kein leichter entscheid!

mit der weissen seide verzwirnt gefällt es mir gut.
die handfärbung verliert nichts von ihrem charakter, der weisse seidenfaden ist ziemlich diskret.






16gr. / 150m
merino-seide 50%/50% handgefärbt



Kommentare:

  1. So hatte ich das gehofft, denn weiß ist eher neutral, dunkel hätte die Farben betont, aber auch die Zartheit geschluckt. Mit gefällt das Garn sehr :-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir, ja ich war auch so froh, dass viele mir ihre meinung sagten z.t. auch begründung mitschrieben. das hat mir schon geholfen!
      liebe grüsse,
      monica

      Löschen
  2. Seeehr edel ist das geworden und jetzt.. wie weiter...? gibt es noch mehr davon?
    oder bleibt es auch ein Müsterli ?...
    wie immer wieder bei mir ?
    schöne Tag
    Soenae

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für das kompliment...
      ja, es bleibt bei diesem kleinen strängli, denn es war ja noch ein rest, den ich auf der humanusspule hatte.
      ich hab noch vom kammzug, den ich bestimmt irgendwann mal auf dem lendrum verspinnen werde. aber ob so oder dann ganz anders, weiss ich nicht.
      liebe grüsse,
      monica

      Löschen