Donnerstag, 7. Februar 2013

2 PLY ODER 3 PLY ???




... immer diese entscheide!!!

auf meinem lendrum habe ich eine handgefärbte merino/seide. 
die wolle hab ich in drei gleiche teile getrennt, denn mein vorhaben war, ein dreifachgarn zu spinnen/zwirnen.

zwei spulen sind gesponnen und jetzt bin ich unschlüssig, ob ich wirklich 3ply zwirnen will oder ob ich die restliche wolle noch auf die beiden spulen verteilen und ganz normal 2 ply zwirnen soll.

tja, hätte ich ein projekt im kopf, was mal aus der wolle werden soll, würden sich solche fragen nicht stellen!

eigentlich gefällt mir rein optisch 3ply viel besser als 2 ply, aber es geht immer zugunsten der lauflänge....









Kommentare:

  1. ja ja...spinnen ohne Plan.......dass kennen wir doch auch ;-)
    es Grüessli Marianne

    AntwortenLöschen
  2. schliesse mich dem oben an ..
    aber meine Idee wäre, spinne den dritten Teile genau gleich wie die ersten zwei, mache daraus Strangen, binde 3x ab und bewahre sie so auf, oder, wenn du möchtest können es auch Knäuel sein... sie warte dann so auf die Idee. verzwirnen kannst du dann immer noch 2 oder 3fach.
    Grüessli Soenae

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab die 3.spule in angriff genommen : )
      liebi grüessli,
      monica

      Löschen